Auf Deutsch

Carmen in Ireland, ehemals 4inIreland, veröffentlicht die Beiträge nun hier, unter neuem Namen.

Der Inhalt bleibt jedoch gleich. Mein Blog handelt weniger um das Reisen oder Auswandern nach Irland, sondern um das tägliche Leben auf der grünen Insel. Ich berichte hier, sowie auf dem deutschsprachigen Blog, über alltägliche und amüsante Dinge wie z. B. das Autofahren mit dem Lenkrad auf der “falschen” Seite, dem Linksverkehr, das Einkaufen von gewohnten und ungewohnten Lebensmitteln, Backen und Kochen, Orte und Ereignisse in Irland und vieles mehr. Schau’ doch einfach mal vorbei, auf 4inIrland